Diese Therapieform findet Anwendung bei einer Craniomandibulären Dysfunktion (CMD). Diese Patienten berichten häufig über diffuse Schmerzzustände im Bereich des Kopfes, des Kiefergelenks, des Gesichts,Schmerzen im Nacken und im Rücken, Schwindel und auch Tinnitus. Oft sind statische Probleme ursächlich, z.b. Blockaden in der Wirbelsäule, Fehlhaltungen, muskuläre Dysbalancen, aber auch Fehlbisslagen. Wir arbeiten mit Ihrem Zahnarzt oder Kieferorthopäden zusammen und entwickeln zusammen einen Therapieplan um die Beschwerden zu lindern und Ursachen zu beheben.Diese Therapieform darf nur von qualifizierten Therapeuten mit spezieller Fortbildung durchgeführt werden.